Kontakt

Blog

Party total in weiß blau: Das Oktoberfest in Mannheim hat begonnen

Die Stimmung der 3.000 Gäste im ausverkauften Festzelt in der Theodor- Heuss-Anlage in Mannheim war unübertroffen, als Bürgermeister Michael Grötsch und Veranstalter Arno Kiegele das Mannheimer Oktoberfest mit einem kräftigen Schlag auf ́s Fass offiziell eröffneten und die älteste Boygroup südlich des Weißwurstäquators, die Topsis, die besten Hits der letzten fünf Jahrzehnte in einer mitreißenden Bühnenshow präsentierte.

Im stilechten Ambiente feierte das Publikum auf hohem Stimmungsniveau bis 23 Uhr eine ausgelassene Trachtenparty. Die über 150 zum Teil echt bayrischen Servicekräfte garantierten eine lückenlose Versorgung mit einer großen Auswahl an deftigen Gerichten und großzügig eingeschenkten Gerstensaft.

An den kommenden vier Wochenenden regieren die Farben weiß und blau die Quadratestadt. Rund 30.000 Besucher insgesamt werden das 2.200 qm große Festzelt jeden Freitag und Samstag in einen Hexenkessel der guten Laune verwandeln. Bands wie die „Münchner G ́schichten“, die Topsis und die Blechblosn werden die Stimmung mit einem genialen Mix von aktuellen Hits und Evergreens zum Siedepunkt bringen.

Alle Freitag- und Samstagabende sind bereits seit Wochen ausverkauft. Für den „Hosewackler Sonntag“ am 8. November, an dem die Party bereits um 11 Uhr beginnt, gibt es noch Tickets unter www.oktoberfest-mannheim.de oder an der Tageskasse. Für Veranstalter Arno Kiegele ist das der Tag schlechthin: „Wir freuen uns sehr, der Mannheimer Oktoberfest Saison mit dem Fest der Toleranz am letzten Sonntag die Krone aufzusetzen. Hier sollen alle – ob hetero oder homo, ob alt oder jung – von 11 bis 17 Uhr eine ausgelassene Party feiern. In München und Stuttgart gehören die Frühschoppen-Parties zu den besonders begehrten Veranstaltungen. Das wollen wir unserem Publikum in Mannheim nicht länger vorenthalten, denn zum Ausschlafen bleibt bis zum nächsten Morgen genügend Zeit.“

Wer von der bajuwarischen Feierkultur nicht genug bekommen kann, darf sich auf die „kleine Schwester“ des Oktoberfests, das Frühlingsfest auf dem Mannheimer Maimarkt, am 6. und 7. Mai 2016 mit den Münchner Gschichten freuen. Ab sofort können unter www.fruehlingsfest-mannheim.de Tickets reserviert werden. Der Vorverkauf fürs Mannheimer Oktoberfest 2016 beginnt am 1. Februar 2016.

Und wer in der Zwischenzeit auf das Alpenflair nicht verzichten möchte, hat ab dem 25. November die Gelegenheit, im urgemütlichen Ambiente der Platzhirsch Alm am City Airport in Mannheim Skihütten-Feeling in Reinkultur zu erleben. Ob für Geburtstage, Weihnachtsfeiern, Firmenjubiläen oder private Feiern – Gruppen ab 6 Personen können ab sofort einen Hüttenabend von 18 bis 24 Uhr in authentischer Atmosphäre buchen. Das zünftige 3 Gänge Hüttenmenü inkl. Eintritt, Reservierung und Hüttengaudi kostet 39 €. Infos und Buchung unter www.platzhirsch-alm.de.

13. Januar 2017
FACEBOOK
10. Januar 2017
GETRÄNKE & SPEISEN